Ihr beruflicher Erfolg ist bei uns in guten Händen

Willkommen in Münster

„Lebenswerteste Stadt der Welt!“

Das prägende Merkmal des Wirtschaftsstandortes ist die herausragende Stellung des Dienstleistungssektors, der ca. 80 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in diesem Bereich stellt. Neben Einrichtungen des Landes und des Bundes, darunter Verfassungsgerichtshof, Oberverwaltungsgericht und Polizeiführungsakademie, sind es vor allem die privaten Dienstleister, die die dominierende Stellung des tertiären Sektors begründen. Ihr Einstieg in diesen Sektor kann über eine Weiterbildung an der SFA führen.

Als Ansprechpartner vor Ort geben wir Ihnen das mit auf den Weg was Sie brauchen: Fachwissen, optimierte Bewerbungsunterlagen und konkrete Stellenangebote. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, von unserem Netzwerk und unserem Know-how. Gemeinsam gehen wir die ersten Schritte auf Ihrem neuen Berufsweg.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Starttermine Vollzeit-Umschulung

zum/r Steuerfachangestellten
in Ihrer Stadt

 

 

Münster 05.11.2018

Weitere Starttermine folgen in Kürze oder auf Anfrage.
Wir starten mehrmals im Jahr.


Bildschirmfoto 2016-07-27 um 19.39.05Uns ist Ihre Förderung und Weiterbildung wichtig, daher betreuen wir Sie persönlich. Unser Lernen ist unabhängig von digitalen Online-Plattformen und unsere Dozenten sind jederzeit für Sie ansprechbar und gehen auf Ihre persönlichen Anliegen ein.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit, damit die vereinbarten Handlungsschritte (Meilensteine) erreicht werden können. Wir entdecken mit Ihnen gemeinsam Ihre Stärken und Schwächen. Wir eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Umschulung zum/r Steuerfachangestellten

 

Zielsetzung: 
Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater. Sie unterstützen den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen. Der Beruf des Steuerfachangestellten bietet einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven. Die wesentlichen, die Arbeit des Steuerberaters unterstützenden Aufgaben sind: – Erstellen der Finanzbuchführungen – Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen – Vorbereiten von Jahresabschlüssen – Bearbeiten von Steuererklärungen – Prüfen von Steuerbescheiden – Auskunft erteilen an Mandanten Diese vielfältigen Aufgaben werden in den Praxen mit Unterstützung neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt. Quelle: Steuerberaterkammer München.

Dauer: 

Die Qualifizierung dauert 24 Monate inkl. Praktikum. Der Unterricht findet ganztags von Montag bis Freitag statt.

Dozenten:
Neben den angestellten SFA-Dozenten werden insbesondere Berufsangehörige, also Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer als freie Mitarbeiter eingesetzt.

Bewertung: 

Nach jedem Unterrichtsthema wird ein Leistungsnachweis erbracht, der durch Zertifikate dokumentiert.

Praktikum:

Auf der Grundlage der fachlichen und persönlichen Kompetenzen, sowie der beruflichen Zielsetzung, erfolgt die Auswahl eines geeigneten Praktikumsbetriebes. Im Rahmen des Praktikums werden als Ergänzung zu den vorhandenen Kompetenzen spezielle, praxisbezogene Kenntnisse vermittelt. Die praktischen Tätigkeiten im Rahmen des Praktikums bei einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe werden unterstützt durch Unterricht in der SFA (Feed-Back-Tage).

Prüfungsvorbereitung:
Nach der theoretischen und praktischen Grundausbildung wurde im Praktikum die effiziente Umsetzung des Wissens trainiert. Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung werden die Lernergebnisse kontrolliert und eventuelle Lücken geschlossen. Außerdem wird durch Klausurübungen gezielt auf die Prüfungsanforderungen vorbereitet.

Finanzierung: 
Die Übernahme der Kosten nach SGB II oder III durch die zuständige Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder die optierende Kommune ist möglich, sofern die persönlichen Voraussetzungen für den Erhalt eines Bildungsgutscheins vorliegen. Die Umschulung ist besonders geeignet für das Sonderprogramm IFLAS (Initiative zur Flankierung des Strukturwandels.

  • Wesentliche Inhalte der Umschulung auf einen Blick

    Kursdauer
    Dauer der Umschulung: ca. 24 Monate in Vollzeit inklusive Praktikum

    Unterrichtsform
    Begleitung durch erfahrene Dozenten an bis zu 21 Standorten im gesamten Bundesgebiet die für Sie jederzeit direkt ansprechbar sind. Moderne Unterrichtsmaterialien und Raumausstattung (Beamer, Whiteboard, Overheadprojektor). Bei der SFA finden Sie kein E-Learning, keine Online-Plattformen oder Video-Schulungen. Uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Teilnehmern sehr wichtig!

    Abschluss
    Berufsabschluss zum/r Steuerfachangestellten von der Steuerberaterkammer des jeweiligen Kammerbezirks

    Finanzielle Förderung
    Der Bildungsgutschein und die Kurskosten werden in der Regel von der Arbeitsagentur oder von dem Jobcenter übernommen.
    Kostenlose Teilnahme mit Bildungsgutschein (alternativ Kostenübernahme durch die Rentenversicherung oder eine Berufsgenossenschaft).
    Bücher und Lehrmaterialien werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

    Starttermine in Ihrer Stadt
    Die nächsten Umschulungen starten (Link zu den Startterminen)

  • Fachbereiche

    Steuerlehre:
    Grundlagen der Abgabenordnung, Einkommensteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer

    Allgemeine Wirtschaftslehre:
    Schuld- und Sachenrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Investition und Finanzierung, Wirtschaftspolitik

    Rechnungswesen:
    Kaufmännisches Rechnen, Finanzbuchhaltung, Bilanzierung, Bilanzanalyse und Kennzahlen

    Lohn- und Gehaltsabrechnung

    Organisations- und Anwendersoftware
    Einführung in die Organisations – Anwendersoftware: DATEV

  • Unser Konzept

  • Unsere Unterrichtszeiten

     

    Unsere täglichen Unterrichtszeiten von Montags bis Freitags

    Unterrichtseinheit   8:30  – 10:00 Uhr (Frühstückspause 15 Min.)

    Unterrichtseinheit 10:15 –  12:00 Uhr (Mittagspause 30 Min.)

    Unterrichtseinheit 12:30 –  14:00 Uhr (Pause 15 Min.)

    Unterrichtseinheit 14:15 –  16:15 Uhr


Erreichbarkeit mit
Bus und Bahn

Die Steuerfachangestellten-Akademie ist über die Haltestelle
„Goebenstraße und Ludgeriplatz“ zu erreichen.

Fahrtzeiten von den nächsten größeren Umsteigehaltestellen:
vom „Hauptbahnhof“ zur „Goebenstraße und Ludgeriplatz“  etwa 2-6 Minuten Fußweg.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDI0NTguOTg5ODE0OTAyODM2OCEyZDcuNjIzODQ3MjUxNjQ3NDI1ITNkNTEuOTUyMzc3MTg1NzkxMDg2ITJtMyExZjAhMmYwITNmMCEzbTIhMWkxMDI0ITJpNzY4ITRmMTMuMSEzbTMhMW0yITFzMHg0N2I5YmFjZTM0ZTFhZTc5JTNBMHg5YmQ3NjZiNmEyMzdlMTc3ITJzSGFtbWVyK1N0ci4rMzklMkMrNDgxNTMrTSVDMyVCQ25zdGVyITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTQ5MDI1NTY0ODE2NSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Alle wichtigen Prüfungstermine
auf einen Blick

 

Auch in diesem Jahr stehen für viele Auszubildenden zur Steuerfachangestellten die Abschlussprüfungen bevor. Nach bestandener Prüfung sind Sie ausgebildeter Steuerfachangestellte/er und das Berufsleben wartet auf Sie. Doch bevor es so weit ist, muss die letzte Hürde genommen werden und die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert werden.

Da die jeweils zuständigen Steuerberaterkammern die Prüfungen abnehmen, finden Sie alle wichtigen  Termine auf unserer Seite.

Prüfungstermine zum
Steuerfachangestellten
im Kreis Westfalen-Lippe

Abschlussprüfung Sommer 2019
Donnerstag, 04.04.2019
Freitag, 05.04.2019

Abschlussprüfung Winter 2018
Donnerstag, 08.11.2018
Freitag, 09.11.2018

Die Prüfungstermine für die Zwischenprüfungen
werden von der SFA gesondert vergeben

Kleine Gruppen für Ihren persönlichen Lernerfolg

Viele Bildungsträger führen die Umschulungen in großen Gruppen durch. Persönliches Lernen ist aber neben sozialen Prozessen durch die Individualität des Einzelnen gekennzeichnet. Daher legen wir Wert auf kleine Gruppen von maximal 8 Teilnehmern pro Kurs, die eine individuelle Förderung des Einzelnen sicherstellen sollen. Gekoppelt mit modernen Lehrmethoden und sachgerechten Arbeitsmaterialien erhalten Sie alles, was Sie für Ihren persönlichen Lernerfolg benötigen. Unser hoher Bildungsanspruch wird durch erfahrene Dozenten aus der Theorie und Praxis (u.a. Steuerberater, Rechtsanwälte)
vermittelt, die den Unterricht abwechslungsreich und leistungsgerecht vermitteln
und Sie zielgerichtet auf Ihre Prüfung zum/r Steuerfachangestellten(in)
und die darauf folgende Praxis vorbereiten.

Wir geben Ihnen eine Kleingruppen-Garantie.

UNSER
SCHNUPPER
UNTERRICHT

Kostenfreier und unverbindlicher Schnupperunterricht.

Kommen Sie gerne vorbei, sehen Sie sich unsere Räumlichkeiten an und erleben Sie den persönlichen Unterricht der SFA. Wenn Sie sich bereits für eine Weiterbildung entschlossen haben und Sie sich gerne ein konkretes und umfassendes Bild von unserer Akademie und unserem Bildungskonzept machen wollen, dann sind Sie herzlich willkommen.

Sie wollen sicher gehen, dass wir der richtige Ansprechpartner und Förderer ihrer Weiterbildung sind, dann nehmen Sie doch an unserem Schnupperunterricht teil und erleben Sie, wie der Unterricht der Steuerfachangestellten-Akademie gestaltet ist. Unsere erfahrenden Dozenten betreuen Sie individuell und persönlich. Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Unterichts- und Arbeitsweise und genießen Sie die Vorteile unserer ganz persönlichen Betreuung.

Fragen und Antworten

STEUERBERATER-
KAMMER WESTFALEN-LIPPE

Die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe ist die berufliche Selbstverwaltung aller in ihrem Kammergebiet niedergelassenen Steuerberater und Steuerberaterinnen. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts nehmen wir die uns durch Gesetz übertragenen Aufgaben wahr und vertreten die beruflichen Interessen von mehr als 8.400 Mitgliedern.

So erreichen Sie
die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe:

Erphostraße 43
48145 Münster

Tel: 0251/41764-0
Fax: 0251/41764-27
mail@stbk-westfalen-lippe.de

zur Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück